bach-blüten ausbildungs-netzwerk freiburg

BLÜTE des Monats:

 BEECH ~ Rotbuche ~ Fagus sylvatica

Gruppe VII: Übermäßige Sorge für andere

 ......

Dr. Bach hinterließ uns in „Die zwölf Heiler“ folgende Worte zu dieser Bachblüte:

„ Für diejenigen, die das Bedürfnis haben, mehr Gutes und Schönes in allem, um sich zu sehen. Und die, obwohl ihnen vieles falsch erscheint, fähig sein möchten, das Gute darin wachsen zu sehen. Um toleranter, nachsichtiger und verständnisvoller zu werden hinsichtlich der unterschiedlichen Weise, in der Individuen und alles auf der Welt der letztendlichen Perfektion zustreben.“

.....

 Menschen, für die Beech hilfreich sein kann, sind aufmerksam, kritisch, ja oft intolerant und nörgelnd. Ihnen fällt zuerst das Negative, das Unharmonische auf, was sie auch gleich aussprechen. Dadurch machen sie sich unbeliebt. Man hält sie für rechthaberisch und arrogant. Diese Menschen wünschen sich Perfektion. Sowohl bei Äußerlichkeiten als auch im Zwischenmenschlichen setzen sie hohe Maßstäbe bei Ordnung, Disziplin und Korrektheit an. Weil sie gerne, wie Dr. Bach es ausdrückt, „das Gute und Schöne sehen“ möchten, zeigen sie die Missstände auf. Die Blütenessenz fördert die Erkenntnis, dass niemand vollkommen ist, auch nicht sie selbst.

Im Positiven ist Beech ein wachsamer, warmer Menschenkenner mit Verständnis für verschiedene Verhaltensmuster, der Sanftheit und Nächstenliebe ausstrahlt. Er nimmt alles wahr, erkennt alles und überblickt alles. Er hat gute diagnostische Fähigkeiten.

bachbluete beech

  Aus Arroganz wird Liebe und TOLERANZ.

Und von Gerlinde ist ein weiteres schönes Bild zu sehen unter …https://bit.ly/3F277Be

 

 

Text: Gerlinde Müller-Hartner BFRP.  Foto: Nicola Hanefeld, BFRP

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.